Udo Stauber_15

Horizonterweiterung gewünscht oder heißen Sie Leonardo?

Haben Sie schon einmal das Stichwort „Innovation“ gegoogelt? Ich hatte 443.000.000 Treffer. Diese Information macht Sie in Ihren Handeln nicht wirksamer, aber vielleicht gelassener.

Innovation im HR-Kontext kann zweierlei bedeuten:

  1. Mit Kreativitätstechniken neue Ideen entwickeln – Innovationen
    z.B. Laterales Denken, Kopfstandtechnik, Brainwriting Pool, Reizbildmethode
  1. Die richtigen Rahmenbedingungen schaffen, durch die Innovationen im Unternehmen entstehen, die einen Mehrwert für den Kunden bringen. Voraussetzung dafür ist u.a.
    – Fehler machen zu dürfen
    – Kommunikation, die auf Vertrauen basiert
    – lösungsorientiert an Aufgaben zu gehen
    – ein positives Menschenbild zu haben.

Aus meiner Arbeit:

  • Einführung eines Ideenmanagements
  • Einsatz von Kreativitätstechniken und Design Thinking in Projekten
  • Umfangreiche Weiterbildung zum Innovation Master bei Benno van Aerssen
  • Planung und Durchführung einer preisgekrönten Aktionswoche
    (HR Excellence Award) mit mehr als 3000 Teilnehmern mit vielen innovativen Merkmalen